Easter Double Trophy

April 3, 2018

Am Ostermontag, 2. April 2018, fand bei der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg / Windisch die Easter Double Trophy des Kubbclub Wasserschloss‘ statt. Bereits vor dem offiziellen Kubbtourstart lancierte der KCW somit die 2er-Saison 2018 und exakt 24 SpielerInnen duellierten sich in zufällig zugelosten 2er-Teams um die wohl alltagtauglichsten (und nebenbei auch schönsten – fette Probz an den Hausmech Filë) Medaillen aller Zeiten. Die ungewöhnlichen Teamkombos sorgten für richtig gute Laune und der Frühlingsbeginn für rote Köpfe.  

 

Neben einer Rekordteilnahme an KCW-Spielern (ganze 20 KCW-Mitglieder waren am Start) wurde das Teilnehmerfeld hochkarätig durch Drunken Monkey (Kubb’Ings), Gravensteiner (Öpfelbaum), becca (KCUA) und Poili ergänzt. Nach rund sechs Stunden standen dann die Finalisten fest: Dömi & Drunken Monkey kämpften gegen Gravensteiner & Pü um die teuerste Flasche Wein des Tages. Auch an diesem Pre-Event konnte Dömi schliesslich gross auftrumpfen und nach dem zweiten Platz am Stauseederby (zusammen mit den Fatboys und Chakkala Mastrolorenzo) nun das oberste Treppchen besteigen. In einem schier endlosen kleinen Final setzten sich die Mitfavoriten Filë und Miss Sophie gegen Vasek aka. GJ und Megan durch.

 

Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns für das tolle Turnier! Seid dabei, wenn die 2er-Saison mit dem 2. Kubb à deux – dem einzigen Kubb-Jass-Turnier der Welt – und der 1. Wasserschloss Double Trophy in die nächsten Runden geht! DRIIII
 

 

 

 

Please reload

Archiv
Please reload

   Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now