Kubbmasters Bern

September 25, 2015

 

Turnierbericht des 7. Kubbmasters Bern vom 15.08.2015: Das Turnier des Kubb Club Ostermundigen ist immer wieder eine Reise wert. Die familiäre Atmosphäre überzeugte auch dieses Jahr. Besonders das Catering ist lobenswert - die fairen Preise animieren, sich einmal quer durch die Speisekarte zu essen! Vielen Dank für die Organisation! Die KCW Teams: Sonnenkönige, Holz-Tötzgel-Schmeiss-Affe und Tigers Woods. HTSA spielte eine solide Vorrunde, scheiterte dann aber an KFP im 1/16-Final. Der dritte Platz im Hello-Kitty-Cup war Trost für das frühe Ausscheiden. Tigers Woods startete buntgemixt als 4er Team und tankten sich bis ins Viertelfinale durch. Unter den besten 8, ein gutes Resultat für El Presidentes Retortenteam. Die Sonnenkönige wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und dominierten ihre Gruppe. Leider reichte es nicht über das Viertelfinale hinaus. Sie blieben in der KO-Phase weitgehend glanzlos; so mussten sie sich dann auch nicht wundern, dass sie wieder den Halbfinaleinzug und somit die fetten Punkte verpassten. Das Turnier gewannen Breitizone vor Giuseppe & sini Kubbcrew und KCO72. Streusalz sicherte sich den begehrten Hello-Kitty-Pokal.

Please reload

Archiv
Please reload

   Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now