Kubb WM

September 25, 2015

 

Turnierbericht Kubb WM 2015: Der KCW war mit keinem kompletten Team am Start. Michel und Remic spielten aber bei "Insalata Mista - Schweiz 1" zusammen mit Bleiker (Tent it up), Tim (Team Rocket), Sophie und Rebecca (Kubbsters). Bevor dieser bunte Mix an der WM antreten konnte, mussten sie sich in der Qualifikation durchsetzen. Die zugeloste Gruppe war keine einfache. T'is gebeurd, der Sieger des Sure Shot 2014 und belgischer Meister war sicher der Gruppenfavorit. Why not Gotland waren sich wohl auch ziemlich sicher als 2.-Platzierter durch die Quali zu laufen. Insalata Mista zeigte aber von Beginn weg zu was sie fähig sind. Drei Siege in Folge und die sichere WM Qualifikation war im Sack. Das letzte Gruppenspiel musste somit über den Gruppensieg entscheiden. T'is gebeurd vs. Insalata Mista war dann auch das Qualispiel des Tages. Die Fangesänge lockten viele Zuschauer an und sie wurden nicht enttäuscht. Das Spiel war jederzeit ausgeglichen, endete aber mit einem 2:1 für die Belgier. Insalata Mista war aber sehr zufrieden mit dem Resultat und natürlich mit der Leistung in der Quali. Zudem konnte man ein frühes Zusammentreffen mit Breiti Theres in der WM Gruppenphase vermeiden. Am Samstag ging es dann um die Wurst. Die 4er Gruppe mit zwei schwedischen, einem deutschen und einem schweizer Team versprach viel Spannung und guter Kubbsport. Insalata Mista musste aber erstmal mit der Nervosität zurecht kommen. Da war sie nun, die grosse WM mit den internationalen Spitzenteams. Die ersten zwei Spiele konnte man dennoch für sich entscheiden, wenn auch knapper als geplant. Das dritte und entscheidende Spiel war das gegen die Erstgesetzten "durstiges Holz" aus Deutschland. Das Team rund um die EM-Bronzemedaillensieger Mathes und Hendrik spielte solide, was man von Insalata Mista nicht behaupten konnte. Auf die Grundlinienklötze war eine lausige 10-20% Quote natürlich viel zu mager für eine 1/8-Finalqualifikation. Trotzdem können die Aargauer stolz sein. Mit dem 2. Platz in der Gruppe hat man sich schon fix für die WM 2016 qualifiziert. Der geteilte 17. Platz ist durchaus ein starkes Ergebnis! Die anderen Schweizer Teams konnten leider auch nicht ihr bestes Kubb abrufen. Immerhin stand mit SMP ein Schweizer Team im Finale, verlor dieses aber in 2:0 Sätzen gegen Gipfelstürmer & Friends. Dritter wurde T'is gebeurd. Das Podest der Lila-WM war nach dem Favoritensterben ebenfalls sehr gut besetzt. Kubbings (DE) vor Gloria Victis (SVE) und Breiti Theres (CH).

Please reload

Archiv
Please reload

   Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!! Drii!!!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now